US "Ltd" mit Sitz in Dublin (Irland)

US "Ltd" mit Sitz in Dublin (Irland)

Normaler Preis
$8,500.00
Sonderpreis
$8,500.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Eine Delaware C-Corporation mit der “Ltd”-Endung und einem Sitz in Dublin vereint die einer amerikanischen mit denen einer europäischen Gesellschaft. Sie bietet eine Möglichkeit zur vertraulichen Firmengründung, verschafft Ihnen als Unternehmer gegenüber der Öffentlichkeit Anonymität und vermittelt gleichzeitig Seriosität. Wir übernehmen für Sie die Gründung und laufende Betreuung einer in Dublin ansässigen US “Ltd”.

Allgemeines zur US “Ltd” mit Sitz in Irland als Sichtschutz

Eine US “Ltd” stellt zusammen mit einer Büroadresse in Irland eine Möglichkeit der vertraulichen Firmengründung dar. Wenn Sie aus legitimen Gründen wie zum Beispiel besonderen Lebensumständen oder aufgrund von Zahlungsunfähigkeit bzw. Überschuldung den Wunsch nach Anonymität haben, handelt es sich bei der amerikanischen “Limited” um eine potenzielle Variante für die Gründung einer Impressumsgesellschaft.

In der EU wurden im Zuge der Antigeldwäscherei-Verordnung 4 und 5 Firmeninformationen bereits vor Jahren fast flächendeckend öffentlich zugänglich gemacht. Die USA haben seit kurzem zwar ebenfalls ein solches Transparenzregister eingeführt, dieses dient aber lediglich den Behörden und kann nicht von der Öffentlichkeit eingesehen werden. Damit fungieren Gesellschaften in den Staaten für Unternehmer, denen Anonymität wichtig ist, weiterhin als attraktive Alternative zu europäischen Firmen.

Die genauen Regelungen bezüglich der einzelnen Rechtsformen in den USA unterscheiden sich allerdings von Bundesstaat zu Bundesstaat. In Delaware gibt es beispielsweise anonyme C-Corporations. Mit einer solchen Gesellschaft profitieren Sie davon, dass der kleine Staat an der Ostküste außer Gründungsdatum, Name und Registered Office des Unternehmens keine Firmeninformationen im Handelsregister führt. Details zu den wirtschaftlich Begünstigten, Geschäftsführern oder ähnlichem tauchen nicht auf. Aus diesem Grund bietet eine C-Corporation in Delaware Unternehmern einen umfassenden Schutz ihrer Privatsphäre gegenüber der Öffentlichkeit.

In manchen Branchen wirkt sich eine amerikanische Gesellschaft im Impressum aber negativ auf die Glaubwürdigkeit und damit die Geschäfte aus. Für solche Fälle haben wir die perfekte Lösung: Unter bestimmten Bedingungen kann die C-Corporation anstatt der typischen Inc- auch mit der “Ltd”-Endung gegründet werden. Damit ist diese nach außen hin nicht von einer europäischen Gesellschaft zu unterscheiden. 

Die US “Limited” vereint die Vorteile einer anonymen C-Corporation in Delaware mit der Seriosität einer europäischen Gesellschaft und stellt damit die perfekte Wahl für Unternehmer dar, die mit ihrem Business auf Authentizität angewiesen sind. 

Die US C-Corporation mit “Ltd”-Endung sorgt dafür, dass nicht mehr klar ersichtlich ist, ob es sich um eine europäische oder eine amerikanische Firma handelt. Für dieses Unternehmen organisieren wir dann eine Büroadresse in Dublin. Dadurch hat es den Anschein, als wäre die Firma in Irland ansässig und nicht in den USA. Sie verfügen also über eine anonyme Gesellschaft mit irischer Adresse und können diese in Ihrem Impressum angeben. 

Diese Struktur suggeriert potenziellen Kunden ein höheres Maß an Vertraulichkeit, schützt gleichzeitig aber Ihre Privatsphäre und verschafft Ihnen Anonymität. Sie bietet eine legale Option, einer Eintragung in ein europäisches Transparenzregister zu entgehen und eignet sich aus diesem Grund hervorragend für eine vertrauliche Firmengründung. Anders als lediglich die C-Corporation, bietet sich diese Lösung auch für Businesses an, die auf Seriosität und Authentizität angewiesen sind und für die die Angabe einer europäischen Adresse im Impressum wichtig ist.

Unser Angebot für die US “Limited” mit Sitz in Dublin

Unser Angebot für eine Delaware C-Corporation mit “Ltd”-Endung und Sitz in Dublin als Sichtschutz für Ihr Impressum umfasst folgendes:

Wir gründen die “Ltd”-Gesellschaft in Delaware für Sie. Anschließend besorgen wir für das Unternehmen eine Büroadresse in Dublin. Außerdem stellen wir einen Geschäftsführer für die Gesellschaft, um den Eindruck zu verstärken, dass es sich um eine irische Limited handelt.

Darüber hinaus beinhaltet unser Service, dass wir einen Company Secretary für die US “Limited” stellen. Dieser nimmt im Auftrag der Gesellschaft sämtliche Post entgegen und reagiert bzw. antwortet als Organ des Unternehmens auf etwaige Schreiben von Anwälten oder anderen interessierten Parteien. Dadurch wird die Firma zusätzlich abgeschirmt und Sie brauchen sich selbst nicht um derartige Dinge zu kümmern. Sämtliche Aufgaben, die der Company Secretary übernimmt, sind in der beschriebenen Dienstleistung inkludiert. Ebenfalls im im Preis enthalten ist die entsprechende, zielführende Ausarbeitung der Satzung.

Wichtige Hinweise betreffend der US “Ltd” mit Sitz in Dublin als Sichtschutz

Wir gehen standardmäßig davon aus, dass die zu gründende US “Ltd” mit Sitz in Dublin, die wir auf dieser Seite beschreiben, als reine Impressumsgesellschaft verwendet wird. Sie wird deshalb grundsätzlich nicht ins Handelsregister in Irland eingetragen, es gibt per se keine Niederlassung und entsprechend auch keine Identifikationsnummer. 

Auf Wunsch besorgen wir aber gerne auch ein Bankkonto und melden für die amerikanische “Limited” als optionale Zusatzleistung eine unselbstständige Niederlassung in Irland an. Außerdem kümmern wir uns zusätzlich bei Bedarf um eine europäische Umsatzsteuernummer, die dann ebenfalls im Impressum angegeben werden kann. Diese Zusatzleistung ist im Angebot inkludiert.

Außerdem sollte die Gründung einer solchen Gesellschaft als Sichtschutz natürlich ausschließlich aus legalen Motiven passieren. Unsere Kanzlei hat keinerlei Interesse daran, derartige Firmen im Zusammenhang mit illegalen Aktivitäten zu gründen. Solche Vorhaben lehnen wir klar ab und werden diese auch in keinster Weise unterstützen.

Nächste Schritte zur US “Ltd” mit Sitz in Dublin als Sichtschutz

  1. Wenn Sie uns für die Gründung einer US “Ltd” mit Sitz in Dublin als Sichtschutz für Ihr Impressum mandatieren wollen, buchen Sie als erstes das hier beschriebene Produkt.
  2. Im Anschluss erhalten Sie von uns per E-Mail ein Formular in das Sie alle relevanten Informationen vollständig eintragen.
  3. Nachdem Sie uns das ausgefüllte Formular retourniert haben, beginnen wir mit der Ausarbeitung der erforderlichen Dokumente für die Gründung und leiten alles in die Wege.
  4. Abschließend erhalten Sie von uns alle notwendigen Informationen und können die amerikanische “Limited” mit irischer Büroadresse in Ihrem Impressum angeben.

FAQ – Wichtige Fragen zur US “Ltd” mit Sitz in Dublin als Sichtschutz

Was kostet die Gründung einer US “Ltd” mit Sitz in Dublin als Impressumsgesellschaft?

Der angegebene Preis enthält das Minimalhonorar. Dieses ist im Normalfall ausreichend für die Gründung der “Ltd” in den USA mit Sitz in Irland. Abhängig von der genauen Situation kann mehr Aufwand entstehen und weitere Zahlungen fällig werden. Diese stellen wir bei Bedarf hinterher in Rechnung. Bei komplexeren Vorhaben stellt der Betrag also eine Anzahlung dar. Sollte das der Fall sein, informieren wir Sie rechtzeitig und besprechen das weitere Vorgehen mit Ihnen gemeinsam.

Was ist im Angebot inkludiert?

  • Gründung einer US “Ltd” als Impressumsgesellschaft
  • Beschaffung einer Büroadresse in Dublin
  • Stellung eines Company Secretary
  • Stellung eines Geschäftsführers
  • Ausarbeitung einer entsprechenden Satzung
  • Eintragung einer unselbstständigen Niederlassung in Irland (optional)
  • Eröffnung eines Bankkontos (optional)
  • Besorgung einer europäischen Umsatzsteuernummer (optional)
  • Einreichung von Nullsteuer- und Statusmeldungen

Was gilt es zu beachten?

Natürlich muss eine solche Impressumsgesellschaft trotzdem entsprechend der Außensteuergesetze bzw. CFC-Rules des jeweiligen Wohnsitzstaates etwaige Melde- und Offenlegungspflichten erfüllen. Diese stellen keine Probleme dar, wenn die Gesellschaft nicht wirtschaftlich aktiv ist. Aus steuerlicher Sicht ergeben sich keine Konsequenzen oder andere Konflikte, wenn das Unternehmen bei den Finanzbehörden korrekt gemeldet wird. Um Nullsteuermeldungen und Statusmeldungen kümmert sich unsere Kanzlei selbstverständlich für Sie. Diese sind in der Dienstleistung inkludiert.