Bank of America oder Chase Konto

Die Kosten für ein Konto bei der Bank of America oder Chase belaufen sich auf $800. Vorab weisen wir darauf hin, dass diese Leistung als Zusatzangebot lediglich in Kombination mit einer US-Firmengründung bestellt werden kann.

Wenn Sie ein Konto bei einer herkömmlichen Bank bevorzugen, eröffnen wir für Ihre US-Gesellschaft gerne ein Premium-Bankkonto bei der Bank of America oder bei Chase. Diese gehören zu den größten traditionellen Banken in den USA.

Wichtig zu wissen ist bei dieser Option, dass das Unternehmen dafür einen US-Director benötigt, der von uns gestellt wird. Dabei handelt es sich um eine Vorgabe der Banken, die mindestens einen in den USA gemeldeten Zeichnungsberechtigten für jedes US-Firmenkonto fordern. Wollen sie ein Konto bei einer dieser Banken, können Sie unseren Geschäftsführer-Service buchen. 

Damit Sie selbst anschließend als Zeichnungsberechtigter eingetragen werden können, ist bei einem traditionellen Konto ein Bankbesuch Ihrerseits bei Ihrem nächsten USA-Aufenthalt erforderlich. Für die Kontoeröffnung selbst müssen Sie aber nicht anwesend sein.

Mehr zum Thema Kontoeröffnung und Banking für Ihre US-Gesellschaft erfahren Sie hier.

Nach oben