Gewinn- und Verlustrechnung & Partnerschaftssteuererklärung für aktive US-Personengesellschaften (LLC, LP usw.)

Gewinn- und Verlustrechnung & Partnerschaftssteuererklärung für aktive US-Personengesellschaften (LLC, LP usw.)

Normaler Preis
$1,500.00
Sonderpreis
$1,500.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Sie leiten eine Personengesellschaft mit Sitz in den Vereinigten Staaten (LLC, LP, etc.) und wünschen Unterstützung bei der Gewinn-und-Verlustrechnung sowie Ihrer Partnerschaftssteuererklärung? Die Kanzlei Mount Bonnell ist sich den Anforderungen Ihres Unternehmens genau bewusst und übernimmt für Sie alle anfallenden Formalitäten ohne zusätzlichen Aufwand.

Wenn Sie die Gewinn-und-Verlustrechnung sowie die Partnerschaftssteuererklärung für Ihre US-Personengesellschaft äußerst kurzfristig benötigen, nehmen Sie bitte vorab Kontakt mit uns auf, damit wir die genaue Vorgehensweise besprechen können.

Die nachstehenden Serviceleistungen sind im aufgeführten Grundpreis enthalten. Alle Leistungen sind in der Mandatsbeschreibung detailliert aufgeführt.

  • Einholung Ihrer wichtigsten Informationen/Daten
  • Abklärung Ihrer Ausgangssituation
  • Präzisierung Ihrer offenen Fragen
  • Professionelle Erstellung der Formalitäten
  • Zusendung der Unterlagen an Sie
  • Falls erforderlich, weitere Anpassungen
  • Beantragung Ihrer EFTPS-Pin, falls benötigt
  • Elektronische Einreichung bei der IRS
  • Gegebenenfalls Zahlung offener Steuern

Wofür benötigt Ihr US-Unternehmen eine Gewinn-und-Verlustrechnung? 

In den Vereinigten Staaten von Amerika müssen alle Personengesellschaften jährlich eine Gewinn-und-Verlustrechnung beim U.S. Internal Revenue Service (IRS) einreichen. Anhand dieser lässt sich feststellen, wie hoch das Vermögen des Unternehmens ist und ob es einen Gewinn oder Verlust verzeichnet hat. Des Weiteren kann sie dazu dienen, die finanzielle Lage eines Unternehmens zu interpretieren und darauf aufbauend auch die Steuern zu berechnen, die das entsprechende Unternehmen zahlen muss. Doch die eigentliche Erstellung der Gewinn-und-Verlustrechnung beginnt bereits mit der pflichtgemäßen Buchführung der Personengesellschaft. Denn die verschiedenen Daten, die das Unternehmen in seiner Buchhaltung erfasst, bilden die Arbeitsgrundlage für jede Gewinn-und-Verlustrechnung. 

Wie wird Ihre Gewinn-und-Verlustrechnung von uns angefertigt?

Für die Erstellung Ihrer Gewinn-und-Verlustrechnung sowie Ihrer Partnerschaftssteuererklärung können Sie im ersten Schritt ganz einfach über die Online-Buchungsfunktion unserer Website den passenden Service auswählen. Daraufhin können Sie uns die Informationen wie Rechnungen und Kontoauszüge aus Ihrer US-Personengesellschaft zusenden. Wir werden diese dann professionell prüfen und bei Bedarf erneut mit Ihnen das weitere Vorgehen abstimmen. 

Wir bereiten dann die relevanten Unterlagen für Sie auf und halten Sie darüber informiert, zu welchem Zeitpunkt Sie mit der Fertigstellung rechnen können. Nach erfolgreicher Erstellung senden wir Ihnen Ihre Zahlen zur Einsicht zu und klären alle offenen Fragen, die bis dahin aufgetreten sein könnten. In dieser Phase können Sie dann auch schon in etwa abschätzen, wie viele Steuern Ihre Personengesellschaft zu zahlen hat. 

Wenn dann noch kleinere Korrekturen erforderlich sind, gleichen wir diese gerne an und bitten Sie anschließend, die Dokumente wieder elektronisch an uns zu übermitteln. Für die endgültige Einreichung bei der IRS benötigen wir im Anschluss nur noch Ihren EFTPS-Pin, die für die Online-Übermittlung erforderlich ist. 

Wenn Sie diesen Pin nicht zur Verfügung haben, dauert dieses Antragsverfahren bis zu einem Monat. Innerhalb dieses Zeitraums können wir zwar alle relevanten Dokumente aufbereiten, aber nur zusammen mit Ihrer EFTPS-Pin online beim Internal Revenue Service einreichen. 

Was kostet die Erstellung einer Gewinn-und-Verlustrechnung sowie der Partnerschaftssteuererklärung für Ihre US-Personengesellschaft?

Unsere Kanzlei berechnet Ihnen zunächst ein Minimal-Honorar von $1,500 für die Erstellung einer Gewinn-und-Verlustrechnung sowie der Partnerschaftssteuererklärung für Ihre US-Personengesellschaft. Diese sind vorab als Honorarvorschuss fällig. Wie Sie zweifelsfrei erkennen können, hängt der Aufwand für die Bearbeitung dieses Mandates stark davon ab, wie umfangreich die von Ihnen zu erstellenden Unterlagen sind und wie zeitnah sie diese benötigen. Daher kann das Honorar stark variieren. 

Falls wir bei der Bearbeitung Ihres Antrages feststellen, dass das bezahlte Minimal-Honorar nicht ausreicht, um den Antrag vollständig zu bearbeiten, halten wir Rücksprache mit Ihnen, um das weitere Vorgehen beziehungsweise das zu erwartende Gesamthonorar zu bestimmen. 

Wir unterstützen Sie bei der fachgerechten Erstellung Ihrer Gewinn-und-Verlustrechnung sowie Ihrer Partnerschaftssteuererklärung

Durch die langjährige Erfahrung unserer Kanzlei haben Sie einen zuverlässigen Geschäftspartner, der die Gewinn-und-Verlustrechnung schon für vielzählige Unternehmen mit Erfolg erstellt und eingereicht hat. Dadurch können Sie nicht nur wichtige Zeit und Arbeit sparen, sondern sich auch weiterhin voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Nehmen Sie dazu jetzt einfach unseren Service in Anspruch und wir werden umgehend mit der Bearbeitung beginnen.

Haben Sie weiteren Beratungsbedarf bei anderen steuerlichen Themen in den Vereinigten Staaten für Ihr Unternehmen? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach. Gerne werden wir mit Ihnen einen individuellen Beratungstermin vereinbaren.