Buchen Sie jetzt ein Beratungsgespräch Jetzt buchen

US E2-Investorenvisum: Ehepartner und Kinder

Der Ehepartner und die Kinder des E2-Investors können E2-Visa für abhängige Familienmitglieder erhalten, um sich in den USA aufzuhalten. Diese Familienmitglieder können den Antrag gleichzeitig mit dem E2-Investor stellen oder nachdem dem Investor das E2-Visum erteilt worden ist. Kinder müssen unter 21 Jahre alt sein, um sich für das abhängige E2-Visum zu qualifizieren. 

Der Ehepartner kann nach seiner Ankunft in den USA eine Arbeitserlaubnis bei der USCIS beantragen. Diese Arbeitserlaubnis, auch "Employment Authorization Card" genannt, ist eine Arbeitsgenehmigung für den freien Markt und bietet dem Ehepartner große Flexibilität und Bequemlichkeit bei der Beschäftigung. Im Allgemeinen kann der Ehepartner für jeden Arbeitgeber und in jedem Beruf in den USA arbeiten, mit Ausnahme bestimmter staatlicher Stellen, für die die US-Staatsbürgerschaft erforderlich ist. Der Ehegatte kann für das Unternehmen des E2-Investors arbeiten oder eine Stelle bei einem anderen Arbeitgeber finden. Der Ehepartner kann mit der Arbeitserlaubnis auch sein eigenes Unternehmen gründen. Die Beschäftigung kann in Vollzeit oder Teilzeit erfolgen. Die USCIS erteilt die Arbeitserlaubnis für den Ehepartner in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Monaten nach Antragstellung. 

Darüber hinaus können der Ehepartner und die Kinder im Rahmen des E2-Visums für Familienangehörige eine Schule besuchen. Die Kinder dürfen entweder eine öffentliche oder eine private Schule besuchen. Denken Sie daran, dass das Kind mit Erreichen des 21. Lebensjahres keinen Anspruch mehr auf das E2-Visum für Familienangehörige hat und ein eigenes Visum beantragen muss, um weiterhin in den USA leben oder studieren zu können. Häufig beantragen volljährige Kinder das Studentenvisum Fl, um ihre College- oder Universitätsausbildung in den USA zu beenden

Unverbindliche Potenzial-Analyse anfordern