Buchen Sie jetzt ein Beratungsgespräch Jetzt buchen
Verfassen eines DCF-Wertgutachtens für ein US-Unternehmen

Verfassen eines DCF-Wertgutachtens für ein US-Unternehmen

Normaler Preis
$12,000.00
Sonderpreis
$12,000.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Sie benötigen zur Ermittlung Ihrer Discounted Cashflows ein fachgerechtes Wertgutachten, um potenzielle Investoren von Ihrer Geschäftsidee in den USA zu überzeugen? Die Kanzlei Mount Bonnell ist Ihr passender Ansprechpartner und sorgt für eine aussagekräftige Bewertung, Visualisierung und Erstellung des DCF-Wertgutachtens für Ihre US-Firma in englischer Sprache. Nehmen Sie dafür einfach jetzt unsere Dienstleistung über die Online-Buchungsfunktion unserer Website in Anspruch!

Die nachstehenden Serviceleistungen sind im aufgeführten Grundpreis enthalten. Alle Leistungen sind in der Mandatsbeschreibung detailliert aufgeführt.

  • Prüfung Ihrer Ausgangssituation
  • Klärung Ihrer offenen Fragen
  • Präzisierung der Anforderungen
  • Professionelle Bewertung, Visualisierung und Erstellung Ihres DCF-Wertgutachtens

Um was handelt es sich bei einem DCF-Wertgutachten in den USA?

Das DCF-Wertgutachten in den USA steht kurz gefasst für die Discounted Cashflow Methode, um ein Unternehmen anhand der diskontierten Zahlungsströme gegenwärtig zu bewerten. Hierbei werden also im ersten Schritt zukünftige Cashflows des zu analysierenden Unternehmens auf ihren Barwert heruntergerechnet, um dann anhand dieser festgestellten summierten Beträge den Gegenwartswert des Unternehmens (den present company value) zu ermitteln. Somit lassen sich dann grob abschätzen, wie viel ein Unternehmen tatsächlich wert ist und darüber hinaus auch, ob sich eine potenzielle Investition in dieses lohnt. 

Des Weiteren kann mittels eines Discounted Cashflow Wertgutachtens der Wert einer ausgegebenen Aktie genauer interpretiert werden. So lässt sich beispielsweise feststellen, ob die entsprechende Aktie eher unterbewertet, überbewertet oder doch ihrem angemessenen Wert entspricht. Wichtig ist ebenfalls noch zu erwähnen, dass es sich bei dem DCF-Wertgutachten trotz genauer und durchgeplanter Kalkulationen um einen Schätzwert handelt, der sich durch unberechenbare Ereignisse ändern kann.

Für welche Unternehmen ist das DCF-Wertgutachten in den USA geeignet?

Das Discounted Cashflow Wertgutachten in den USA eignet sich vor allem für größere und mittelständige Unternehmen, da diese in der Regel deutlich mehr Daten für die Kalkulationen bereitstellen können als Kleinunternehmen oder early Start-ups. So lassen sich die Berechnungen dann häufig genauer und ohne einige aufwendige Schätzungen ermitteln. 

Wie ist ein DCF-Wertgutachten in den USA aufgebaut?

Der Aufbau eines Discounted Cashflow Wertgutachten in den USA erstreckt sich über mehrere Teilabschnitte und ist recht umfangreich. Damit Sie trotzdem den Überblick behalten, haben wir die verschiedenen Bereiche an dieser Stelle für Sie zusammengestellt:

Schritt 1: Prognose des Umsatzes

Im ersten Schritt des Discounted Cashflow Wertgutachtens müssen die prognostizierten Umsätze des Unternehmens ermittelt werden. Hierfür eignen sich in der Regel zwei verschiedene Verfahren, die sich in die wachstumsbasierte und treiberbasierte Kategorie unterteilen lassen. Die wachstumsbasierte Methode eignet sich vor allem für Unternehmen, die bereits länger am Markt existieren und schon Umsätze erzielt haben. In diesem Fall kann dann die durchschnittliche Wachstumsrate des Umsatzes als Hilfsmittel herangezogen werden. Schwieriger wird es hingegen bei Unternehmen, die noch keine Umsätze erzielt haben. Durch das treiberbasierte Verfahren müssen dann die Umsätze des Unternehmens nach verschiedenen Faktoren wie Preise oder Marktanteile ermittelt werden.

Schritt 2: Prognose der Ausgaben

Im zweiten Schritt des Discounted Cashflow Wertgutachtens geht es hingegen um die prognostizierten Ausgaben des Unternehmens. In den meisten Fällen können dazu einfach die verantwortlichen Personen aus den jeweiligen Abteilungen des Unternehmens alle anfallenden Ausgaben basierend auf der Geschäftstätigkeit zur Verfügung stellen. So lassen sich dann auf Basis dieser Grundwerte die Ausgaben des Unternehmens für die folgenden Jahre abschätzen.

Schritt 3: Berechnung des prognostizierten Kapitalvermögens und Veränderungen des Betriebskapitals

In diesem Abschnitt des Discounted Cashflow Wertgutachtens müssen gesonderte Ablaufpläne für alle wichtigen Investitionsgüter erstellt und diese dann in einer großen Zusammenfassung fusioniert werden. So lässt sich dann das zu erwartende Kapitalvermögen prognostizieren. Für die Ermittlung der Betriebskapitalveränderungen hingegen muss eine Berechnung aufgestellt und diese dann je nach finanzieller Auswirkung addiert oder subtrahiert werden. 

Schritt 4: Berechnung des Endwertes

Auch um den Endwert des Unternehmens im DCF-Wertgutachten zu ermitteln, gibt es zwei verschiedene Verfahren. Entweder den Ansatz der ewigen Wachstumsrate (also einen kontinuierlichen und unbegrenzten Zufluss von gleichbleibenden Zahlungsströmen) oder die Multiplikatormethode (also die Cashflow-Berechnung basierend auf bereits bekannten Vergangenheitswerten). In jedem Fall kann diese Berechnung oft über 50 % des Kapitalwerts des Unternehmens ausmachen und sollte daher genauesten durchgeführt werden. 

Schritt 5: Ermittlung des Unternehmens- und Eigenkapitalwertes

Im letzten Schritt können Sie dann anhand der vorher durchgeführten Rechnungen den Unternehmens- oder Eigenkapitalwert der Firma ermitteln. Somit lässt sich dann das eigene Unternehmen bewerten, mit anderen Branchenteilnehmern vergleichen oder sogar die Grundlage eines potenziellen Aktienausgabepreises berechnen. 

BEISPIEL DCF-WERTGUTACHTEN

Ihre Kanzlei für aussagekräftige DCF-Wertgutachten Ihres US-Unternehmens

Die Berechnung eines Discounted Cashflow Wertgutachten in den USA und die damit zusammenhängende Ermittlung Ihres Unternehmenswertes ist ein äußerst komplexer Prozess. Dazu reichen die allgemeinen Berechnungen meistens nicht aus, um Investoren zu überzeugen. Die ermittelten Werte müssen anschließend noch visuell aufbereitet und zusammengefasst werden. Und genau diesen ganzheitlichen Prozess übernehmen wir in Kooperation mit unserem Geschäftspartner Cambridge Corporate Finance in Boston für Ihr Unternehmen mit unserer Dienstleistung. Fachgerecht, effizient und visuell ansprechend, damit Sie mit Ihrer Geschäftsidee neue Investoren überzeugen können!