Buchen Sie jetzt ein Beratungsgespräch Jetzt buchen
Beschaffung der steuerlichen Ansässigkeitsbescheinigung für eine US-Gesellschaft (IRS Form 6166)

Beschaffung der steuerlichen Ansässigkeitsbescheinigung für eine US-Gesellschaft (IRS Form 6166)

Normaler Preis
$400.00
Sonderpreis
$400.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Wenn Sie Ihre US-Gesellschaft zum Beispiel für die Umsatzsteuer in Deutschland registrieren wollen, benötigt das für Sie zuständige Finanzamt dafür eine Ansässigkeitsbescheinigung der US-Gesellschaft, ausgestellt von der amerikanischen Steuerbehörde IRS. 

Daneben gibt es Reihe von anderen Situationen, wo eine solche Ansässigkeitsbescheinigung von ausländischen Steuerbehörden oder anderen Stellen angefragt werden kann. Die Kanzlei Mount Bonnell beschafft für Ihre US-Gesellschaft eine entsprechende Ansässigkeitsbescheinigung und entlastet Sie dadurch beim Prozess.

Die nachstehenden Serviceleistungen sind im aufgeführten Grundpreis enthalten. Alle Leistungen sind in der Mandatsbeschreibung detailliert aufgeführt.

  • Prüfung Ihrer Ausgangssituation
  • Professionelle Erstellung jeglicher Formalitäten
  • Gesamte Beantragung der IRS Form 6166

Um was handelt es sich genau beim IRS-Zertifikat 6166?

Das IRS-Zertifikat 6166 ist ein vom Internal Revenue Service bereitgestelltes Zertifikat, um zu bestätigen, dass Ihre US-Gesellschaft auch wirklich in den Vereinigten Staaten von Amerika steuerlich ansässig ist. Dieses wird oftmals von ausländischen Steuerbehörden wie beispielsweise bei der Beantragung einer Umsatzsteuernummer oder bei der Feststellung einer etwaigen Steuerpflicht im Ausland verlangt.

Wer kann das IRS-Zertifikat 6166 beantragen?

Ihr Unternehmen muss einige Grundvoraussetzungen erfüllen, um das IRS-Zertifikat 6166 beantragen zu können. Die wichtigste Grundvoraussetzung ist, dass Ihr Unternehmen tatsächlich in den USA steuerpflichtig ist. Daher können zum Beispiel Ein-Personen-LLCs die von Personen außerhalb der USA geleitet werden, kein IRS-Zertifikat 6166 beantragen, da diese in der Regel nicht in den USA steuerpflichtig sind. Steuerpflichtig ist, wenn überhaupt der Gesellschafter dieser LLC, welcher selbstverständlich ein solches Zertifikat beantragen kann, was aber beispielsweise bei der Beantragung einer deutschen Umsatzsteuernummer keinen großen Nutzen bietet. Es ist daher wichtig, dass Sie sich vor Gründung Ihres Unternehmens genauesten zu überlegen, welche Rechtsform Sie gründen, wie das Unternehmen strukturiert und wie es geleitet wird. In der Regel ist eine C-Corporation oder LLC (die als C-Corporation versteuert wird) im Hinblick auf die US-Ansässigkeitsbescheinigung die einzig sichere Variante. Wenigstens dann, wenn Sie selbst nicht in den USA leben. 

Wer kann das IRS-Zertifikat 6166 nicht beantragen?

Nicht beantragen können Sie das IRS-Zertifikat 6166 beispielsweise, wenn Sie keine vorgeschriebene U.S.-Erklärung abgegeben oder eine Steuererklärung als Nichtansässiger US-Bürger eingereicht haben. Darüber hinaus ebenfalls nicht, wenn Sie mit noch doppeltem Wohnsitz planen, aus der USA auszuziehen oder wenn es sich bei Ihrem Unternehmen um eine in den Vereinigten Staaten von Amerika ansässigen und steuerbefreiten Organisation handelt. Darüber hinaus gibt es allerdings noch ein paar weitere Gründe. Gerne prüfen wir für Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch vorab, ob Sie das entsprechende Zertifikat beantragen können oder welche zusätzlichen Schritte noch erfüllt werden müssen.

Ihre Steuerkanzlei für die Beantragung des IRS-Zertifikat 6166

Die Kanzlei Mount Bonnell übernimmt für Sie als herausragender Ansprechpartner rund um die Beantragung des IRS-Zertifikates 6166 den gesamten Prozess und sorgt dafür, dass Ihre US-Gesellschaft eine entsprechende Ansässigkeitsbescheinigung erhält. Buchen Sie dafür einfach jetzt unsere Dienstleistung. 

Haben Sie sonst noch weitere Rückfragen zum IRS-Zertifikat 6166 oder möchten prüfen, ob Sie zur entsprechenden Beantragung zugelassen sind? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach jetzt für ein individuelles Beratungsgespräch mit einem unserer Steuerexperten. Wir stehen Ihnen mit professionellen Tipps rund um alle US-Steuerthemen zur Verfügung und gehen auf Ihre individuellen Anforderungen ein.