Kategorie: Missouri: The Show Me State

Missouris Fläche von 180.000 km² erstreckt sich im Mittleren Westen der USA. Der Staat verdankt seinen Namen dem Missouri River. Die acht Nachbarstaaten, die Missouri hat, werden von keinem anderen US-Staat überboten. Lediglich Tennessee liegt in dieser Kategorie gleichauf mit dem "Show Me State". Die Hauptstadt des knapp sechs Millionen einwohnerstarken Staates ist Jefferson City.

Missouri ist der einzige Bundesstaat mit zwei Federal Reserve Banks. Die Vielzahl der Banken, Versicherungsgesellschaften und Steuerberatungsunternehmen lassen den starken Finanzsektor Missouris erkennen.

Allein die Stadt St. Louis ist die Heimat von 21-Fortune-1000 Unternehmen. Im gesamten Staat findet ein hohes Wachstum hinsichtlich der Investitionen und Finanzierungen statt. Die beiden größten Ballungsgebiete von Missouri, St. Louis und Kansas City, gehören zu den 25 Märkten mit den geringsten Kosten für einen Firmensitz. Für Unternehmenseinrichtungen- und erweiterungen ist Missouri der beste Standort in der Region.


Größere Karte anzeigen

Fokus auf Finanz- und Versicherungssektor

Im Finanz- und Versicherungssektor hat Missouri eine bedeutende Präsenz. Die Bank of America und MasterCard haben hier beispielsweise Niederlassungen. St. Louis kann national den dritthöchsten Standortquotienten für die Vermittlung von Wertpapieren und Warenkontrakten vorweisen. Die Versicherungsunternehmen Reinsurance Group of America und Generali USA haben gemeinsam einen Marktanteil von 42 Prozent der nationalen Lebensversicherungen. Mit Swiss Re ist ein weiterer weltweit führender Lebensversicherungsspezialist in Missouri vertreten. 

Die Branche kann weiterhin ein Wachstum aufweisen und zahlreiche Erweiterungen, Neueinrichtungen und Neugründungen wurden bereits angekündigt. Missouri ist ein Top-10 Staat für das Beschäftigungswachstum im Finanzsektor. 2014 war der "Show Me State" der national beste Staat für das Bankwesen.

Missouri engagiert sich für den Finanz- und professionellen Dienstleistungssektor und bietet zahlreiche Steuer- und Finanzierungsanreizprogramme. Das kostengünstige Geschäftsklima und die Anreize in Missouri helfen Ihnen, Ihr Unternehmen aufzubauen.

Geringe Steuern und günstiger Strom

Der Vorteil von Missouri ergibt sich zum Teil aus den niedrigen Betriebskosten, die Unternehmen in Missouri eine höhere Investitionsrendite ermöglichen. Aufgrund des Missouri Advantage haben sich Unternehmen wie VA Mortgage Center und Edward Jones hier niedergelassen.

Auch die geringe Steuerbelastung in Missouri ist ein Schlüsselfaktor für seine Attraktivität. National weist der Staat den drittbesten Körperschaftsteuer-Index aus, hat den achtbesten Grundsteuer-Index und ein besseres Steuerklima für Unternehmen als alle umliegenden Staaten (Tax Foundation). Missouris Steuerklima erhöht Ihre Investitionsrendite und machen den Staat zu einem großartigen Standort für Unternehmenswachstum.

Missouri kann darüber hinaus auch mit günstigen Strompreisen punkten. Kommerzieller Strom ist beinahe 20 Prozent günstiger als der US-Durchschnitt und auch auf industriellen Strom kann hier kostenfreundlicher zugegriffen werden (EIA, 2020).

Zentrale Lage als Standortvorteil

Mit seiner zentralen Lage im Mittleren Westen und in der Mitte Nordamerikas ist Missouri ein boomendes Epizentrum des Handels. Sie können Ihre Waren oder Produkte über internationalen Flughäfen, die ausgedehnten Flussschifffahrtswege oder jede der Class 1 US-Eisenbahnlinien überall hin versenden. 

Missouri profitiert von seinem hervorragenden Straßennetz. Sie erreichen mehr als die Hälfte der kontinentalen USA innerhalb eines Tages, die meisten anderen Staaten in weniger als zwei. 

Ein guter Standort ermöglicht Ihnen Ihre Güter schnell ans Ziel zu bringen. Mit dem Standort Missouri stellen Sie sicher, dass sie große Teile Ihres Zielmarktes innerhalb eines Tages erreichen.

Einkommensteuer in Missouri

Missouri erhebt eine Einkommensteuer von 1.5 - 5.4%, abhängig vom Einkommen. Zusätzlich sind Einkommensteuern im Bund zu bezahlen.

Körperschaftsteuer in Missouri

Missouri erhebt eine Körperschaftsteuer von 4%. Zusätzlich ist Körperschaftsteuer im Bund zu bezahlen.

Sales Tax in Missouri

Es gibt in den USA keine Umsatzsteuer bzw. Mehrwertsteuer (VAT) nach europäischem Muster. Stattdessen wird in den USA von Bundesstaaten, Landkreisen und Gemeinden eine lokale Sales Tax auf den Verkauf von Produkten (nicht aber Dienstleistungen) erhoben. 

Sales Tax Satz in Missouri

Die Sales Tax in Missouri liegt bei 4.225% auf Bundesstaatsebene. Gemeinden bzw. Landkreise erheben im Schnitt 3.98% Sales Tax. Kombiniert sind also im Schnitt 8.20% fällig.

Missouri Nexus-Gesetze & Sales Tax

Hier erfahren Sie mehr zu den wirtschaftlichen Nexus-Gesetzen im Kontext der Sales Tax.

Datum der Inkraftsetzung

1. Januar 2023

Enthaltene Transaktionen:

Bruttoeinnahmen aus steuerpflichtigen Verkäufen von materiellen persönlichen Gegenständen, die nach Missouri geliefert wurden

Behandlung steuerbefreiter Umsätze:

Befreite Verkäufe sind nicht mit im Schwellenwert enthalten

Anlass:

Nur Verkauf

Schwellenwert für Verkäufe/Transaktionen:

$100.000

Evaluierungszeitraum:

Aktuelles oder vorheriges Kalenderjahr, vierteljährlich ermittelt

Zusatzinformation:

  • Registrierungsvoraussetzungen: TBD
  • SB 153

Missouri Marketplace Sellers & Sales Tax

Hier erfahren Sie mehr zu den Registrierungsanforderungen für Marketplace-Verkäufer

Datum der Inkraftsetzung durch den Marktplatzvermittler: 

1. Januar 2023  

Wirtschaftliche Nexus-Schwelle:  

Mehr als 100.000 US-Dollar an Bruttoeinnahmen aus steuerpflichtigen Verkäufen von materiellem persönlichem Eigentum, dass im laufenden oder vorherigen Kalenderjahr nach Missouri geliefert wurde.

Das Missouri Department of Revenue hat noch nicht bekannt gegeben, wie der Schwellenwert berechnet werden soll.

Anmeldevoraussetzungen:

  • Remote-Multichannel-Verkäufer: Sie müssen sich beim Missouri Department of Revenue (DOR) registrieren und die Missouri-Umsatzsteuer auf Verkäufe erheben, die nicht von einem Marktplatzvermittler besteuert werden, sobald Sie die wirtschaftliche Nexus-Schwelle überschritten haben. Details TBD.
  • Remote-Marktplatzverkäufer: Möglicherweise müssen Sie sich registrieren, wenn Sie die wirtschaftliche Nexus-Schwelle überschreiten. Details TBD.
  • In-State-Multichannel-Verkäufer: Sie müssen sich beim Missouri DOR registrieren und Steuern auf Verkäufe erheben, die nicht von einem Marktplatzvermittler besteuert werden. Details TBD.
  • Marktplatzverkäufer im amerikanischen Bundesstaat: Möglicherweise müssen Sie sich beim Missouri DOR registrieren. Details TBD.

Unsere Leistungen rund um Missouri:

4 Produkte
  • Missouri: Ausarbeiten & Einreichen der Jahresmeldung (Annual Report)
    Normaler Preis
    ab $210.00
    Sonderpreis
    ab $210.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Missouri: Handelsregisterauszug (Certificate of Good Standing)
    Normaler Preis
    $130.00
    Sonderpreis
    $130.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Missouri: Wiedereintragung einer gelöschten Gesellschaft
    Normaler Preis
    ab $555.00
    Sonderpreis
    ab $555.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Niederlassung Ihrer US-Gesellschaft in Missouri anmelden
    Normaler Preis
    $1,005.00
    Sonderpreis
    $1,005.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
Nach oben