Rufen Sie uns an (8-22 Uhr MEZ): +44 20 3318 5946

Kategorie: Wisconsin: The Badger State

Wisconsin liegt im Norden der Vereinigten Staaten. Um über die kanadische Grenze zu gelangen muss entweder Michigan oder Minnesota durchquert werden. Die weiteren Nachbarstaaten sind Iowa im Westen und Illinois im Süden. Die Hauptstadt des knapp 170.000 km² großen Staates ist Madison. Der “Badger State” stellt für nahezu 5,8 Millionen Menschen die Heimat dar. Die Stadt mit der größten Population ist Milwaukee, mit 600.000 Einwohnern.

Mit einer überzeugenden Kombination aus Geografie, natürlichen Ressourcen, Infrastruktur und Talent ist Wisconsin einzigartig positioniert, um Unternehmen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Aufbauend auf einer starken Arbeitsmoral, die den Staat zu einem der führenden in der Fertigung und Landwirtschaft gemacht hat, konzentriert sich Wisconsin darauf, in Schlüsselindustrien zu brillieren und zu expandieren.


Größere Karte anzeigen

Kontinuierliche Entwicklung

Die Lage mit Zugang zu reichlich Süßwasser und natürlichen Ressourcen hat Wisconsin exzellente Startbedingungen für industriellen Erfolg beschert. Ein Geschäftsklima, das Produktion und Innovation fördert sowie belohnt und eine qualifizierte Belegschaft, führen dazu, dass der Staat heute eine Spitzenposition in technologiegetriebenen Branchen einnimmt. In Wisconsin wird daran gearbeitet, Konventionen in Frage zu stellen, die Industrie voranzubringen und Unternehmen zu unterstützen.

Wisconsin ist es gelungen seine starke landwirtschaftliche Tradition nicht aufzugeben, sondern sie zu entwickeln und zu erweitern. Herausragende Fähigkeiten in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sind das Ergebnis dieses Prozesses. 

Die Entdeckungen im Bereich der Biotechnologie verbessern weiterhin die Gesundheit und die Lebensqualität auf der ganzen Welt. Es wurde ebenso in Exzellenzzentren für Wasserforschung, Energietechnologie, vernetzte Systeme und Biogesundheit investiert, um die Herausforderungen des nachhaltigen Ressourcenmanagements auf der ganzen Welt zu meistern.

Hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung

In Wisconsin herrscht eine große Leidenschaft dafür Fragen zu stellen, Grenzen zu testen, Ergebnisse zu messen und Veränderungen zu bewirken. Dies ist die treibende Kraft hinter der erstklassigen Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

Die Entdeckungskultur wird mit Investitionen von über einer Milliarde Dollar pro Jahr für akademische Forschung und Entwicklung angetrieben. Der Staat engagiert sich für die Entwicklung der Technologien und Innovationen von morgen. Unternehmen werden bestmöglich unterstützt, sei es mit Talenten, Programmen oder Kontakten, damit sie Großes leisten können. In Wisconsin sind es Partnerschaften zwischen Forschern, Unternehmen und politischen Entscheidungsträgern, die den größten Erfolgen zugrunde liegen. 

Führungsrolle in der Fertigung

Dem Staat gelingt es seine Stärken in wachsenden Märkten wie dem modernen Maschinenbau oder den Materialwissenschaften einzubringen. 16 Prozent aller Arbeitskräfte des Staates sind in der verarbeitenden Industrie tätig. Dies ist die zweithöchste Konzentration in den gesamten USA. Die Konzentration an Facharbeitern ist oftmals drei- bis vierfach höher als in konkurrierenden Staaten.

Die technologischen Fortschritte, die von den Herstellern in Wisconsin in den Bereichen Elektrogeräte, Metall und weiteren gemacht wurden, haben die Branchentrends in Bezug auf Produktivität und Nachhaltigkeit geprägt. Für die lokale Wirtschaft sind die Erfolge unerlässlich. Tatsächlich sind 85 Prozent der Exporte des Bundesstaates Wisconsin Industriegüter.

Darüber hinaus sind Industrieorganisationen und Partner aus dem akademischen und öffentlichen Sektor bestrebt, die Zusammenarbeit zu fördern, dadurch werden branchenführende Innovationen in Wisconsin schneller eingeführt. Zusammen mit den niedrigen Lebenshaltungskosten machen diese Faktoren Wisconsin zu einem idealen Standort für alle Arten von Fertigungsunternehmen.

Einkommensteuer in Wisconsin

Wisconsin erhebt eine Einkommensteuer von 3.54 - 7.65%, abhängig vom Einkommen. Zusätzlich sind Einkommensteuern im Bund zu bezahlen.

Körperschaftsteuer in Wisconsin

Wisconsin erhebt eine Körperschaftsteuer von 7.9%. Zusätzlich ist Körperschaftsteuer im Bund zu bezahlen.

Sales Tax in Wisconsin

Es gibt in den USA keine Umsatzsteuer bzw. Mehrwertsteuer (VAT) nach europäischem Muster. Stattdessen wird in den USA von Bundesstaaten, Landkreisen und Gemeinden eine lokale Sales Tax auf den Verkauf von Produkten (nicht aber Dienstleistungen) erhoben. 

Sales Tax Satz in Wisconsin

Die Sales Tax in Wisconsin liegt bei 4% auf Bundesstaatsebene. Gemeinden bzw. Landkreise erheben im Schnitt 1.34% Sales Tax. Kombiniert sind also im Schnitt 5.34% fällig.

Wisconsin Nexus-Gesetze & Sales Tax

Hier erfahren Sie mehr zu den wirtschaftlichen Nexus-Gesetzen im Kontext der Sales Tax.

Datum der Inkraftsetzung

1. Oktober 2018

Enthaltene Transaktionen:

Jährliche Bruttoverkäufe von materiellen persönlichen Gegenständen und Dienstleistungen in den amerikanischen Bundesstaat

Behandlung steuerbefreiter Umsätze:

Steuerbefreite Verkäufe und steuerbefreite Dienstleistungen sind mit im Schwellenwert enthalten; Unternehmen, die nur in Wisconsin nicht steuerpflichtige Verkäufe tätigen, müssen sich nicht für ein Umsatzsteuerkonto registrieren

Anlass:

Nur Verkäufe (Schwellenwert für 200 Transaktionen mit Wirkung zum 20. Februar 2021 entfernt)

Schwellenwert für Verkäufe/Transaktionen:

$100.000 (Schwellenwert für 200 Transaktionen mit Wirkung zum 20. Februar 2021 entfernt)

Evaluierungszeitraum:

Vorheriges oder aktuelles Kalenderjahr (basierend auf dem Steuerjahr des Remote-Verkäufers für Bundeseinkommensteuerzwecke); vor dem 20. Februar 2021, basierend auf dem Steuerjahr des Remote-Verkäufers für Bundeseinkommensteuerzwecke.

Zusatzinformation:

Wisconsin Marketplace Sellers & Sales Tax

Hier erfahren Sie mehr zu den Registrierungsanforderungen für Marketplace-Verkäufer

Datum der Inkraftsetzung durch den Marktplatzvermittler: 

1. Januar 2020    

Wirtschaftliche Nexus-Schwelle: 

Mehr als 100.000 US-Dollar Bruttoumsatz im Bundesstaat im laufenden oder vorherigen Kalenderjahr (eine Transaktionsschwelle wurde mit Wirkung zum 20. Februar 2021 abgeschafft). Remote-Verkäufer sollten Verkäufe, die über einen Marktplatz getätigt werden, in die Berechnung des Schwellenwerts mit einbeziehen.

Anmeldevoraussetzungen:

  • Remote-Multichannel-Verkäufer: Sie müssen sich beim Wisconsin Department of Revenue registrieren und die Wisconsin-Umsatzsteuer auf Verkäufe erheben, die nicht von einem Marktplatzvermittler besteuert werden, sobald Sie die wirtschaftliche Nexus-Schwelle überschritten haben.
  • Remote-Marktplatzverkäufer: Sie müssen sich nicht registrieren, auch wenn Sie die wirtschaftliche Nexus-Schwelle überschreiten. Wenden Sie sich dazu an das Wisconsin Department of Revenue, um weitere Informationen zu erhalten.
  • In-State-Multichannel-Verkäufer: Sie müssen sich beim Wisconsin Department of Revenue registrieren und Steuern auf Verkäufe erheben, die nicht von einem Marktplatzvermittler besteuert werden.
  • Marketplace-Verkäufer im Bundesstaat: Sie müssen sich registrieren. Wenden Sie sich an das Wisconsin Department of Revenue, um weitere Informationen zu erhalten.
  • Erfahren Sie hier mehr.

Unsere Leistungen rund um Wisconsin:

5 Produkte
  • Niederlassung Ihrer US-Gesellschaft in Wisconsin anmelden
    Normaler Preis
    $950.00
    Sonderpreis
    $950.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Registersitz Ihrer US-Gesellschaft nach Wisconsin verlegen
    Normaler Preis
    ab $1,535.00
    Sonderpreis
    ab $1,535.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Wisconsin: Ausarbeiten & Einreichen der Jahresmeldung (Annual Report)
    Normaler Preis
    ab $210.00
    Sonderpreis
    ab $210.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Wisconsin: Handelsregisterauszug (Certificate of Status)
    Normaler Preis
    $130.00
    Sonderpreis
    $130.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Wisconsin: Wiedereintragung einer gelöschten Gesellschaft
    Normaler Preis
    $600.00
    Sonderpreis
    $600.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
Nach oben