Buchen Sie jetzt ein Beratungsgespräch Jetzt buchen

10 Fakten zum US-Markteintritt,
die auch Bedenkenträger
überzeugen

Durch unsere langjährige Tätigkeit als Steuerkanzlei kennen wir uns mit dem Markteintritt in die USA bestens aus und verfügen über genau die Erfahrung, die Sie als Unternehmen im deutschsprachigen Raum brauchen, um diesen Schritt zu gehen.

Bei sorgfältiger Planung lassen sich typische Fehler beim Eintritt in den US-Markt leicht vermeiden und mithilfe von vertrauenswürdigen Partnern können Sie die Chancen auf einen reibungslosen Start und eine erfolgreiche Expansion in die USA erheblich erhöhen und die Risiken mindern.

Wir haben alle wichtigen Informationen gesammelt und präsentieren sie in dieser Serie. Dafür gehen wir in zehn Artikeln auf die einzelnen Fakten ein und erläutern, wie sie in den USA durchstarten.

Der US-Markt als Chance für jedes Unternehmen

Die USA locken mit ihrer sehr starken Wirtschaft und mehr als 300 Mio. Verbrauchern
viele ausländische Unternehmen an. Darüber hinaus befinden sich die US-Aktienkurse
auf einem Allzeithoch. Hinsichtlich der Vorschriften für kleine und mittlere Unternehmen
gab es in den letzten Jahren massive Reformen.

Der richtige Zeitpunkt, in die USA zu expandieren, ist jetzt. Und die zehn Artikel dieser
Serie helfen Ihnen dabei, Ihren US-Markteintritt zu planen und in die Tat umzusetzen.

Der US-Markteintritt ist günstiger, als Sie denken.

Viele Unternehmer machen sich Sorgen um die Kosten eines Eintritts in den US-Markt. Hier erläutern wir, warum diese unbegründet sind.

Weiter

1

Die Gründung eines Unternehmens in den USA ist einfach und schnell.

Eine Unternehmensgründung gilt für viele Unternehmer als äußerst schwierig. Warum dies falsch ist, lesen Sie hier.

Weiter

2

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten für den Markteintritt

Viele Unternehmer machen sich Sorgen um die Kosten eines Eintritts in den US-Markt. Hier erläutern wir, warum diese unbegründet sind.

Weiter

3

Die Bürokratiehürden beim US-Markteintritt sind überschaubar.

Zu viele staatliche Vorschriften erschweren eine Firmengründung. In den USA ist dies aber einfacher als in anderen Ländern.

Weiter

4

Die USA bieten einen ausgezeichneten Schutz für geistiges Eigentum.

Ist mein Produkt und mein geistiges Eigentum in den USA sicher? Diese Frage stellen sich viele Unternehmer. Hier finden Sie die Antwort.

Weiter

5

Die USA bieten auch kleinen und mittleren Unternehmen ein hohes Maß an Rechtssicherheit.

Ist mein Unternehmen in den USA vor Rechtsstreits sicher? Die Antwort lautet: Ja! Was Sie genau beachten müssen, lesen Sie hier.

Weiter

6

Mit der richtigen Strategie finden Sie schnell qualifiziertes Personal für Ihre US-Vorhaben.

Gute Mitarbeiter sind heute nur noch schwer zu finden? Nicht, wenn Sie diese Tipps für das Recruiting in den USA befolgen.

Weiter

7

Gegen Arbeitnehmerklagen besteht ein guter rechtlicher Schutz.

Klagen von Arbeitnehmern sind für viele Unternehmer eine Horrorvorstellung. Wie Sie diese umgehen können, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Weiter

8

Geschäftliche Risiken sind in den USA leicht vermeidbar.

Geschäftsrisiko USA? Warum das Land eher Chancen als Risiken bietet, lesen Sie hier.

Weiter

9

Gute rechtliche und finanzielle Dienstleistungen in den USA sind nicht teuer.

Manche denken bei den USA direkt an unseriöse Anwälte aus dem Fernsehen. In der Wirklichkeit bietet das Land aber weltweit mit den besten Service in den Bereichen Recht und Steuerberatung.

Weiter

10

Buchen Sie jetzt ein Beratungsgespräch

Lassen Sie sich jetzt zur Verwaltung Ihrer US-Gesellschaft beraten. Buchen Sie ein einstündiges Beratungsgespräch, bei dem Ihre Detailfragen rund um die laufende Compliance bei US-Unternehmen geklärt werden können.